Coming of Age, Bild: Marie Burghardt

Coming of Age – A Cinematic Conversation | Begegnung Filme und Gespräch

Mittwoch | 20.03.2024 | 20:00 Uhr
Gera | Villa Mazur | Ebelingstr. 10, 07545 Gera

Zwei Menschen erzählen ihre persönliche Fluchtgeschichte. Ruth Bognovitz, Jüdin, 96 Jahre, und Luai Hasan, Syrier, 23 Jahre, mussten beide als Teenager aufgrund von Krieg und Verfolgung ihre Heimat verlassen. Sie treten in einen filmischen Dialog über ihre Erfahrungen. „Coming of Age“ haben Anna Maria Friedrich (Regie), Leonard Schmidt (Kamera) und Philipp Schwabe (Ton) ihren etwa 20-minütigen Dokumentarfilm genannt. Im Anschluss an die Filmvorführungen gibt es Gelegenheit zum Gespräch mit der Regisseurin.
Der zweite Kurzfilm von Chris Miera und Philipp Schwabe aus dem Jahr 2018 trägt den Titel „Begegnung. 80 Jahre Gedenken des Pogroms in Schmalkalden“. 80 Jahre nach dem Pogrom begeben sich Jugendliche aus Schmalkalden gemeinsam mit Nachfahr:innen von Schmalkalder Jüdinnen und Juden auf die Spuren ihrer Vorfahren. Der Film ist gelebte Erinnerungskultur in bewegten Bildern.

Der Veranstaltungsort ist leider nicht barrierefrei.

Eintritt frei - Spenden erbeten