Austausch mit Bet Shemesh © Pressestelle Nordhausen

Shalom Bet Shemesh Retrospektive auf eine lebendige Städtepartnerschaft

Mittwoch | 30.03.2022 | 17:00 Uhr
Nordhausen | Ratssaal des Bürgerhauses Nordhausen | Nikolaiplatz 1 99734 Nordhausen

Am 19. September 1992 unterzeichneten in Israel die damaligen Bürgermeister von Nordhausen und Bet Shemesh, Dr. Manfred Schröter und Shalom Fadida, im Beisein des deutschen Botschafters die Städtepartnerschaft zwischen beiden Städten. Es war die erste zwischen einer ostdeutschen und einer israelischen Kommune.

Seitdem fanden zahlreiche Bürger:innenbegegnungen statt - geförderte Jugend-und Schüler:innenaustausche, organisierte Studien- und Freundschaftsreisen, gegenseitige Besuche von Lokalpolitiker:innen sowie wirtschaftliche Erfahrungsaustausche.

Am 30. März 2022 wird das 30-jährige Bestehen dieser erfolgreichen Städtepartnerschaft gewürdigt. Teilnehmer:innen vorangegangener Bürgeraustausche sowie an zukünftigen Begegnungen Interessierte sind herzlich eingeladen, teilzunehmen.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung aller gültigen Hygienemaßnahmen statt.

Eintritt frei, Voranmeldung erforderlich unter Telefon: 03631 696 797 oder 03631 696 221 | Email: stadtinfo@nordhausen.de