IsRael Book © Peter Steudtner

IsRael Book Konzert

Donnerstag | 10.11.2022 | 19:30 Uhr
Erfurt | Kulturzentrum der Jüdischen Landesgemeinde | Juri-Gagarin-Ring 21 99084 Erfurt

Israelische Jazzmusiker gehören seit über 20 Jahren zu den Großen dieses Genres. Aber Jazz war nie Main- stream in Israel, schon gar nicht in den Anfangsjahren, als die dominierende Kultur in diesem jungen Land osteuropäisch geprägt war. Der Versuch, eine neue, ei- gene Kultur in Israel zu erschaffen, duldete zunächst keine fremden Einflüsse – schon gar nicht aus Amerika.
Als Assaf Levitin und Albrecht Gündel-vom Hofe das Projekt konzipierten, hatten sie kein „Jazzing-up“ von israelischen Volksliedern im Kopf. Stattdessen wollten sie israelische Songs präsentieren, die bereits den Sound des Jazz in sich tragen. Viele von ihnen sind in Israel sehr bekannt. Andere waren nur mäßig erfolg- reich – zu Unrecht wie die beiden finden und beweisen. Zusätzlich präsentiert Assaf Levitin fünf eigene Songs. Das Konzert wird moderiert.

Standard 8€ I Ermäßigt 5€