Lwiw, Kraków, Thüringen – jüdisches Leben & jüdische Geschichte(n) in Europa Fachtagung

Donnerstag | 03.11.2022 | 09:30 Uhr
Erfurt | Kulturzentrum der Jüdischen Landesgemeinde | Juri-Gagarin Ring 21 99084 Erfurt

Die Tagung mit Exkursion setzt sich aus verschiedenen Perspektiven heraus mit jüdischem Leben, jüdischen Geschichte(n) und Kulturen in Mitteleuropa auseinander. Vergleichende und vernetzende Blicke aus den Partnerregionen Lwiw, Kraków und Thüringen gehen in den drei Abschnitten sichtbaren und unsichtbar gemachten Spuren jüdischer Geschichte(n) nach, jüdischem Leben heute und Vermittlungsformen / Narrativen jüdischer Kulturen, inklusive touristischer Elemente. Bei der anschließenden ganztägigen Exkursion in Erfurt und nach Berkach werden die angesprochenen Themen anhand der Praxis vertieft. Das Hauptanliegen dieser Fachtagung ist der Vergleich und die Schärfung von Herangehensweisen aus der Praxis heraus, die jüdische Komponente in die Wahrnehmung der Vielschichtigkeit der Gesamtgesellschaft unter anderem über touristische Ansätze einzubetten.

nur mit Anmeldung