Kino: Evolution Jüdisches Leben in Deutschland – Neue Reihe im METROPOL

Donnerstag | 10.11.2022 | 17:15 Uhr
Gera | Kino Metropol | Leipziger Str. 24 07545 Gera

Filminhalt:
Drei Generationen, eine Familie, ein Trauma. Éva überlebt nur knapp die schrecklichen Ereignisse in Auschwitz. Jahrzehnte danach lebt sie in einer kleinen Wohnung in Berlin. Als ihre Tochter Léna vorbeikommt, um Ausweispapiere als Beweis für die jüdische Herkunft zu bekommen, und so als Nachfahrin einer Holocaust-Überlebenden Entschädigung zu erhalten, stellt sich heraus, dass ihre Großmutter die Ausweisdokumente gefälscht hat, um die jüdische Herkunft zu verbergen. Und Éva ist alles andere als begeistert davon, dass Léna Profit aus ihrem Trauma schlagen möchte. Auch Évas Enkel Jónás weiß nicht, wie er zu seiner Religion stehen soll.

Kinoeintritt