Paul Brody’s Sadawi spielen das Rose Ausländer Programm – Konzert und anschl. Spoonman DJ

Termin

Samstag, 30.10.2021

Zughafen Erfurt
Zum Güterbahnhof 20
99085 Erfurt

 

20:00 Uhr
Standard: 12€ I 7€

Info

Paul Brody’s Sadawi spielen Ausschnitte aus ihrem mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichneten Album „Behind All Words“. Das Programm basiert auf Texten und Textspiegelungen der Dichterin Rose Ausländer. Brodys Kompositionen vertonen nicht nur ihre Poesie, sondern erforschen auch ihren Sinn für die jüdische Kultur, wie sie sich durch die Vision von Rose Ausländers Poesie widerspiegelt. Ausländers Betrachtungen über ihr Gefühl der Zugehörigkeit, ihre Besessenheit von einfachen Worten, die eine ganze Welt widerspiegeln, und ihr prägnanter Humor werden sowohl durch ihre vertonten Gedichte als auch durch Brodys Kompositionen zum Ausdruck kommen.

Britta-Ann Flechsenhar – Gesang
Paul Brody – Trompete, Komposition
Christian Kögel – Gitarre
Lisa Hoppe – Bass
Michael Griener – Schlagzeug

Elena Graupe

Tickets unter www.juedische-kulturtage-thueringen.de und an der Abendkasse.

Die Veranstaltung findet unter Beachtung der 3G-Regel statt. Nur Personen, die einen Nachweis über vollständige Impfung, Genesung oder einen negativen Covid-Test (Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden oder PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden) erbringen, können an der Veranstaltung teilnehmen.

Diese Veranstaltung wird live auf YouTube übertragen. Den Link zum Stream findest du hier.