Jiddische Fantasien Konzert mit Johannes Paul Gräßer, Sandra Hollstein und Michel Watzinger

Termin

Sonntag
21.11.2021

Kultur- und Bildungszentrum der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen
Juri-Gagarin-Ring 21
99084 Erfurt

17:00 Uhr
Standard: 12€ I Ermäßigt: 7€

Info

Der Erfurter Geiger Johannes Paul Gräßer spielt seit über 20 Jahren Klezmer in verschiedenen Besetzungen und ist Leiter des Klezmerorchesters Erfurt.
Das neue Programm „Jiddische Fantasien“ nimmt das Publikum mit auf eine Klangreise in die Welt jiddischer Musik und Lieder. Die einzigartigen und verzaubernden Melodien der Geige, mal seufzend, mal lachend, verschmelzen in lieblichen, mitunter dramatischen Dialogen mit dem Klavier und dem Hackbrett zu einer Klangsymbiose. Das Trio verbindet traditionelle Musik der Juden Osteuropas mit neuen Elementen hin zu einem frischen, lebendigen Klangerlebnis, das unendliche Geschichten zu erzählen vermag.

Tickets unter https://www.ticketshop-thueringen.de/veranstaltungen/konzerte/jazz-blues-soul-folk/jiddische-fantasien-29541 und an der Abendkasse.

Es gelten die aktuellen örtlichen Corona-Bestimmungen.